Donnerstag, 12. Januar 2017

6K12B - Block 1

Es war Zeit, Block 1 zu nähen, nachdem ich mich nun endlich für Stoffe entschieden und mich sogar erfolgreich in der Flickr-Gruppe angemeldet habe! *lach*
Block 1 hat mir besonders gut gefallen, wenn die Näherinnen ihn wie eine Blume gestaltet haben, also die innen liegenden Dreiecke der Eckpatches in einer anderen Farbe als die außenliegenden. So entsteht quasi eine "Sonnenblume":


Ich hatte es leider wieder ausgeblendet, dass ich bei solchen Sachen die Teile immer ein bisschen größer zuschneiden will, so wie Susanne hier so anschaulich beschrieben hat. Und deshalb ist mein Block an manchen Stellen ein µ zu klein, aber das wird am Ende auch passen(d gemacht)
Verlinkt wird nun bei Dorthe (lalala-Patchwork), die sich diesen Block ausgesucht und die Anleitung dazu geschrieben hat.
Um die kleinen Dreieckschnipsel tat's mir leid. Deshalb habe ich mir auf die kleinen Quadrate immer gleich noch eine zweite Nählinie aufgezeichnet, 0,5 Inch von der Diagonalen entfernt.


Die habe ich auch gleich immer mit genäht und danach erst zwischen den beiden Nähten abgeschnitten. So sind lauter kleine Quadrate entstanden, die ich nun erst mal sammle. Denn wenn weiter nach dieser Methode genäht wird, entstehen davon mit Sicherheit noch mehr! :-)


Die 6-Köpfe-12-Blöcke-Aktion hat offensichtlich eingeschlagen wie eine Bombe, es sind ganz viele Teilnehmer in den verschiedenen Medien dabei. Neben Blog und Flickr gibt es eine Facebook-, und ich glaube auch eine Instagram-Gruppe, so dass sich wirklich jede(r) irgendwie einklinken kann. Ich jedenfalls bin gespannt, was die Folgemonate uns für Blöcke bringen werden und ob ich noch eine "Vergrößerung" mit anderen Blöcken möchte oder mir die Größe dann reicht....

Kommentare:

  1. Oh ja, so als Blume gefällt mir das auch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Bin gespannt wie´s weitergeht, der Anfang ist gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Toll, Dein Rolling Stone! Schön, dass Du dabei bist!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    deine Farbwahl gefällt mir sehr gut !
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Toll dein erster Blog, da schleich ich auch drum rum.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Gut gemacht, bin gespannt, wie es weiter geht. Kann mich selber immer noch nicht durchringen zum Patchwork. Mal abgesehen von kleinen Spielereien zwischendurch, bei denen es nicht auf Maße ankommt.
    ...Bei meinem Handytäschchen ist die Druckknopf-Rückseite übrigens zwischen Außen- und Innenstoff.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Dein blumiger Rolling Stone gefällt mir gut, liebe Valomea. Den Kniff, gleich noch kleinere Quadrate zu zaubern, finde ich klasse!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Valomea,
    gute Idee gleich noch ein paar Quadrate zu nähen. Dem Projekt begegnet man fast überall. Ich wünsche euch viel Spaß.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Schön das du auch dabei bist!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Diese Variante sieht auch sehr schön aus und das mit den Quadraten ist eine gute Idee,die gleich zu verarbeiten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Dein erster Block sieht super aus...gute Idee, die kleinen Dreiecke gleich zu Quadrate zu nähen.;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    ein tolles Projekt ist das. Ich habe auch überlegt ob ich mitmache. Du hast sehr schöne Farben ausgesucht und ich bin gespannt wie es weitergeht.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Schön ist dein Block geworden und ich bin auch schon sehr neugierig was uns noch erwartet. Fast dauert es mir zu lang.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, das ist immer das Problem bei Monatsprojekten: das dauert soooo lange! Ich packe dann immer die Stoffe in einen Schuhkarton und mache zwischendurch den Deckel zu - weg... :-)

      Löschen
  14. :-)
    Klasse!
    Ja ich hab wirklich immer gerne etwas am Rand zu viel :-)
    Wegschneiden geht immer *grins*
    Und solche mini half Triangles hab ich auch schon produziert und dann irgendjemand in Plön geschenkt.. warst du das?
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein... ich mach' mir selber welche! :-)

      Löschen
  15. Schön geworden dein erster Block. Bin gespannt, wie es weiter geht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen