Sonntag, 30. April 2017

12tel Blick 2017 - der April

Ob es Frühling wird? Heute scheint wenigstens mal wieder die Sonne auf einem Foto! Es ist noch früh am Morgen, sonst schiene sie in die Kamera. Der Pfirsich hat herrlich geblüht, aber vermutlich waren die Minusgrade nicht förderlich für irgendeine Ernte. Das viele Gelb im Garten - Forsythie, Osterglocken, Primeln, Tulpen - weicht anderen Farben. Die ersten Kübelpflanzen, die Oleander, sind auf die Terrasse gezogen. Davon sieht man auf dem 12tel Blick nicht viel, aber ich weiß es. (Interessant, wie sehr das Denken in das Sehen einfließt!). Im Wasserbecken ist noch das alte Wasser, das wird erst erneuert, wenn unsere Männer über "Reinspringen" nachdenken.... Bis dahin verwende ich es zum Gießen.


Zwischendurch war ich ja fast am Zweifeln, da lag plötzlich wieder ein bisschen Schnee....


Das war am 19.04.2017. Schnee ist für unseren Landstrich eher sowieso ungewöhnlich. Viele Winter gibt es keine geschlossene Schneedecke. Der Oleander hat sich jedenfalls bestimmt gewundert!
Der 12tel Blick geht nun zu Tabea in die große Sammlung.


http://valomea.blogspot.de/2017/01/12tel-blick-januar.html     http://valomea.blogspot.de/2017/02/12tel-blick-februar-2017.html

http://valomea.blogspot.de/2017/03/12tel-blick-im-marz.html


Kommentare:

  1. Mutig mutig, meine Kübelpflanzen müssen noch warten. Vor den Eisheiligen kommen die nicht raus.
    Heute will ich mal die Erdbeeren hacken. Aber erst nach dem Stoffmarkt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Oha, da sieht man ja echt schon krasse Unterschiede!
    Echt spannend!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die ersten Farbtupfer verändern das Bild doch gleich Richtung Sommer.
    Interessant - sollte ich vielleicht auch mal machen (12 Bilder meine ich).
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Es ist wirklich immer wieder interessant die Änderungen zu sehen, toll dass du das durchhältst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch schon mal gut aus! Grün halt und das IST gut! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen