Freitag, 4. August 2017

Wetterquilt - der Juli

Der Juli war hier ein seltsamer Monat - total nass! Wir hatten so viel Regen wie ich in all den Jahren hier noch nicht erlebt habe, und das wird man später auch im Wetterquilt sehen, denn ich markiere am Ende die Regentage. Bis dahin ist es allerdings noch Zeit und wir sehen das trübe Wetter nur an den vielen ocker- und altrosafarbenen Tagen.


Sonnig-oranges Sommerwetter gab es natürlich auch, das hielt sich ungefähr die Waage. Erstaunt war ich allerdings, als ich die Jahre im Vergleich angesehen habe. Der Juli im letzten Jahr muss auch jede Menge schwülwarme Tage gehabt haben! Aber er war insgesamt ein bisschen wärmer.


Den Wetterquilt hänge ich nun gar nicht erst wieder an die Wand, der darf nämlich am Wochenende mit mir auf Reisen. Im Kloster Vessra im Thüringer Wald treffen sich am Sonntag die Patchworkgilde-Mitglieder zu einer Regionalversammlung. Es wird ein Bloggertreffen geben und eine Spontanausstellung auf Wäscheleinen. Um sich zu beteiligen muss man nicht Gilde-Mitglied sein nur Klammern muss man mitbringen. Ich bin sehr gespannt, war noch nie zu so einem Event und werde lauter nette Menschen treffen, die ich noch nicht kenne. :-)

Kommentare:

  1. Dann bis zum Sonntag, wir freuen uns schon.Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  2. Da wünsche ich dir viel Spaß am Sonntag! Der Juli sieht wirklich interessant aus. Bin gespannt, wie der August IM Vergleich aussehen wird.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    ja, das Wetter in diesem Jahr ist irgendwie komisch. Durchwachsen würde man wohl sagen, irgendwie extrem ist es. Vielleicht folgen im August mal noch ein paar schöne warme, vor allen Dingen zusammenhängende Tage. Ich habe mir gerade den von Dir verlinkten Blog angesehen, der ist toll und die Spontanausstellung im Kloster Vessra hört sich ganz toll an, von uns sind es fast 3 Stunden Fahrt... Mmh.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  4. Dafür war der März dieses Jahr deutlich wärmer. Ich liebe Deine Wetterquilts und hätte gerne, daß Du das jedes Jahr machst. Das ist die schönste Wetterregistrierung, die ich kenne.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Dein Wetterquilt sieht wieder toll aus.
    Für die Austellung wünsche ich dir viel Spaß. Ich freue schon auf deinen Bericht.
    Ich werde meinen Mann im Krankenhaus besuchen und mein Knie schonen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende im Thüringer Wald und hoffe auf viele Bilder.
    Ja das Wetter - entweder ist es passend für den einen oder den anderen aber nie für alle.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Valomea, schön ist er wieder, Dein Juli... Ich hab oft an Dich gedacht mit diesen unglaublichen Wassermassen.... hier war es ok, aber doch sehr heiß. Da ich ja auch die 12.00Uhr-Mittagstemperatur verwende, sieht man das gar nicht so... Die Temperaturen sind erst nach 12.00 immer so sehr hoch gegangen.
    Hab viel Spaß am Sonntag, ich freu mich schon :o)
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen