Freitag, 22. September 2017

Wiederholungstäter: eine Zirkeltasche

Sie haben es wieder getan! Bei Maika, Anja und Marietta treffen sich erneut die Wiederholungstäter*innen.



Und ich bin dieses Mal dabei. Nämlich mit einer Zirkeltasche. Den Schnitt fand ich schon bei unserer ersten Begegnung total klasse. Obwohl ich mit der Reißverschlusstasche in der Taschenklappe nix anfangen kann. Den hatte ich ja in mein erstes Modell ganz folgsam eingenäht. Schon bei meiner letzten Zirkeltasche hatte ich den deshalb weggelassen.  Und bei den Vorüberlegungen zur Stoffwahl fiel mir der "Kolonial-Stoff" wieder ein:


Diesen Stoff habe ich mal vor vielen Jahren bei Alfatex gekauft. Es ist ein Dekostoff (Halbpanama) mit großen Motiven, die mich sehr an die Briefmarkensammlung meines Vaters mit Motiven aus den ehemaligen Deutschen Kolonien erinnern. Versteht mich bitte nicht falsch, ich habe nix mit den Kolonien am Hut. Aber den Stoff fand ich klasse. Diese Mischung aus alten Postkarten, Poststempeln und Briefmarken, exotischen Pflanzen und Tieren - einfach toll. Ich hatte damals gleich ein größeres Stück gekauft und habe nun diesen tollen Schmetterling in Szene gesetzt.


Die Innenausstattung ist schlicht mit einer Aufsatztasche. Die habe ich irgendwie nicht fotografiert, so schlicht ist sie... ;-)


Aber auf der Rückseite habe ich wieder eine ordentliche Reißverschlusstasche eingebaut, das finde ich viel wichtiger als Innentaschen.


Geschlossen wird sie mit einem Magnetknopf


Diese Tasche wird allerdings woanders wohnen, aber ich könnte mal wieder eine Zirkeltasche nähen - ich mag den Schnitt so... :-)


Verlinkt wird bei den Wiederholungstätern.


Gewicht: 221 Gramm
Schnitt: Zirkeltasche von der Farbenmix Taschenspieler-CD 3
Stoff: Außenstoff: Alfatex; Futterstoff: Buttinette
Vlies: festes Bodentuch vom Discounter, in der Klappe erst G700, dann H640 auf dem Außenstoff.

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    ich muss schmunzeln, denn bei Zirkeltasche habe ich an eine Tasche für den Zirkel gedacht. Deine Tasche gefällt mir sehr gut und Deine Begeisterung für den Stoff teile ich, der ist zauberhaft.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein Hingucker. Gefällt mir richtig gut, deine Zirkeltasche.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    Den Schmetterling hast Du gut in Szene gesetzt. Er Stoff ist aber auch wahnsinnig interessant. Schmuckes Teil !
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hej Valomea,
    mein mann ist Philatelist, da kenn ich auch genug Marken aus den Kolonien :0) der stoff ist wirklich hübsch und interessant, aber erst auf deiner tasche kommt er so richtig toll zur wirkung! ganz klasse :0) ganz LG aus Dänemark und ein schönes WE, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Da fällt mir ein ich hatte die Zirkeltasche auch schon ausgeschnitten,aber nie genäht...tztztz Deine ist wunderschön geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Moin Valomea,
    der Schmetterling ist wie gemacht für Deine Zirkeltasche, toll.
    Ich bin auch kein Freund von innenliegenden Reißverschlusstaschen und Deine Variante mit dem langen Reißverschluss außen werde ich mir merken.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hui Hui seehr schick!
    Der Stoff ist aber auch ausgesprochen schön!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    oh, ja, da kann ich dich gut verstehen. Dieser Stoff! Und die Dekostoffe und Gobelinstoffe eignen sich ja auch wunderbar für Taschen. Da wird sich jemand sehr drüber freuen.
    Happy WE und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, die ist toll geworden. Und jetzt muss ich doch mal bei den Wiederholungstäterinnen vorbeischauen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    einfach zauberschön ..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle stoffwahl, sehr hübsch das Täschchen! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valomea,
    ein sehr schönes Wiederholungs-Exemplar. Gefällt mir sehr gut. Dass du mit der Tasche in der Klappe nichts anfangen, kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Ich finde die ganz praktisch. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen