Sonntag, 24. Dezember 2017

Guckt - Weihnachten unter'm Baum!

Es ist wahr geworden - es gibt die Festtafel unter'm Weihnachtsbaum! Hat ein paar Nachtschichten gebraucht, aber nun hängt er. Als Aufhängestange musste die vom Pilzquilt herhalten. Und ich bin stolz wie Bolle! Guckt, wie schön der türkisfarbene Bogen den hellen Schein der Kerzen einfängt. Ja - genau so hatte ich mir das vorgestellt! Ein bisschen schief und bei mieserablem Licht fotografiert - der Leuchter versperrt den Weg.


Zugegeben - ein bisschen Schummel ist dabei. Die Fäden auf der Rückseite sind noch nicht verstochen. Das Binding ist vorn angenäht, aber hinten nur gesteckt. Und das ist mit dem Tunnel genau so.


Die Stoffe der JellyRoll habe ich ergänzt mit Unis, die von meiner Heimat der Kreativen übrig waren und zwei hellen Grau-Tönen. In den hellen Flächen sind große Sterne gequiltet. Nicht ganz gleichmäßig, aber so sind sie halt. Das ist noch ziemlich fluffig, gefällt mir noch nicht richtig und ich müsste-sollte-werde die Zwischenräume noch nachquilten.


Der Baum gefällt mir dagegen schon sehr gut. Die Kerzen strahlen sanft und dazwischen sind undefinierbare Kringel.


Für den Kreis habe ich mir eine Plasteschablone geschnitten und damit eine Kreidelinie aufgezeichnet. Das ging gut.


Und auf der Spitze der krönende Stern!


Gequiltet habe ich mit sehr verschiedenen Garnen, gelbes und rotes Quiltgarn habe ich sowieso nicht, da habe ich Baumwollnähgarn genommen. Den Himmel habe ich mit Fufu gequiltet, aber das mochte die Janome wieder mal nicht so, es gab immer wieder Fitz und Fadenriss und die Fadenspannung stimmte auf den "Rückwärts"-Strecken nicht, vorwärts seltsamerweise schon...:-( Da habe ich dann für den Baum wieder (Polyester)Nähgarn genommen - das flutsche richtig gut. Nana würde die Hände überm Kopf zusammen schlagen! *kicher*


Auf die Waage hat er es auch noch schnell geschafft, bevor er an die Wand kam:
857 Gramm

Leider, leider ist nun das erste UFO für 2018 geboren! Denn jetzt hängt der Quilt erst mal und dann - wenn Weihnachten vorbei ist und ich keine Lust mehr habe - sind noch die Nacharbeiten übrig...


Euch allen da draußen wünsche ich schöne Feiertage! Hier geht erst mal der Computer aus und die Kerzen an - es wird Weihnachten....

Kommentare:

  1. Pünktlich zum Fest ist der Baum doch aufgehängt und verbreitet festliche Stimmung.Wunderschön ist er geworden.
    Ufo hin oder her, am nächsten Advent wird er dann endgültig fertig.
    Frohe Weihnachten
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wunderschön aus. Das zaubert eine sehr schöne Weihnachtsstimmung. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  3. Na da schmeckt das Festmahl bestimmt doppelt so lecker!

    Guten Appetit und einen schönen Weihnachtsabend für euch!
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden, und wenn auch nicht fertig, so hängt er wenigstens. Sieht super aus. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  5. So wunderschön!!!
    Gesegnete Weihnachten
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn! Schon fertig, toll sieht er aus Dein Weihnachtsbaum!!!
    Die Restarbeiten machst du nach dem Fest so nebenbei.
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Boah, da haust Du ja noch was raus an Heiligabend... fantastisch, ich bin schwerst begeistert.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Sieht ganz toll aus! Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wundervolles Weihnachtsfest!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Ist es nicht toll wenn ein Plan aufgeht! Der Quilt ist spitze!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Ufo hin oder her, er ist so wunderschön. Und dass du das noch geschafft hast- alle Achtung. Alle deine Lieben die an der Tafel sitzen werden sich darüber freuen. Und du hast ein ganzes Jahr Zeit, bis du ihn wieder aufhängen möchtest. In dieser Zeit sind die paar Stiche doch gemacht. Eine schöne Weihnachtszeit wünscht dir Rela

    AntwortenLöschen
  11. Sieht doch keiner, dass es ein UfO ist. Und das nächste Weihnachtsfest ist noch ganz weit weg. Bis dahin solltest Du es fertig bekommen.
    Ein wunderschöner Tannenbaum, der nicht nadelt und immer gut aussieht.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  12. 。 ° · 。 · ˚ ˚ ˛ ˚ ˛
    。° 。 ° 。˚ ˛ · ˚ ˚ ˛
    Frohe 。 · ˚ ˚ ˛
    。Weihnachten 。 。°
    _Π__ 。 ˚ ˚ ˛ ˚ ˛
    /_____/ \。˚ ˚ ˛ ˚
    l田田田 |門| ˚ ˛ ˚ ˛ ·

    Dir und deinen Lieben!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Deine Quilt sieht klasse aus...wie schön das du du ihn pünktlich beenden konntest...

    *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •*
    Ich wünsche dir, ein frohes und besinnliches Weihnachten, im Kreise deiner Lieben!
    Merry Christmas

    Liebe Grüße Klaudia
    ˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,
    der Baum sieht megatoll aus und "das bißchen Quilten" und Vernähen schaffst du auch noch bis zum Geburtstag *lol*
    Auch von mir frohe Weihnachten und eine schöne Zeit mit deinen Lieben.
    Hugs and Kisses, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  15. Da bin ich jetzt wirklich sehr begeistert, nicht nur, dass du das noch geschafft hast, sondern auch weil der Baum wirklich ganz große Klasse ist. Sogar den hellen Kerzenschein hast du durch die hellen LogCabinStreifen super hingekriegt. Es stimmt also bis ins Detail. Da kannst du die wenigen Stiche, die noch fehlen, gut und gerne erstmal vergessen. Ich freue mich für dich, dass du die Festtafel damit krönen kannst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Valomea, toll sieht Dein Weihnachtsbaum aus! Frohe Weihnachten! LG Maaia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Valomes freue dich ganz einfach über dein wunderschönes Werk , er hat eine so schöne Ausstrahlung und Wirkung! Perfekt wäre er nur langweilig und nicht selbstgemacht. Das erinnert mich doch sehr an meinen Handarbeitsunterricht wo auch nur auf Fehler geguckt wird. Und das stört mich auch sehr auf Austellungen.
    Nur Gott ist perfekt wir üben noch ...Liebe Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    Das ist ja ein Traum! Dein Baum sieht sooooo schön aus und der hellblaue Bogen ist perfekt platziert! Und tröste Dich: mein Amish Quilt heißt inzwischen "die unvollendete" *gg* da fehlen immer noch ein paar Quiltnähte. Aber wie ich dich kenne, wirst du die noch notwendigen Nächte bald nach Weihnachten machen.
    Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest! Kommt gut ins neue Jahr!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine Pracht!!! Da hast Du es doch noch geschafft den Quilt zu nähen, so dass Ihr sprichwörtlich unterm Tannenbaum festlich speisen konntet. Ganz ganz toll! Wunderschön sieht der Quilt aus und ich immer wieder ehrfürchtig wie aufwändig Deine Projekt sind! LG und zauberhafte Feiertage! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    in Deiner Stube steht in diesem Jahr (und sicher auch in den nächsten) der prachtvollste Weihnachtsbaum!!!! Da hast Du ein echtes Meisterwek geschaffen. ...und auf die Rückseite schauen wir jetzt mal nicht so genau.... *schmunzel*
    Liebe Grüße und einen schönen restlichen 2. Weihnachtstag.
    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Your christmas tree is absolutely beautiful!

    Wishing you a happy New Year!

    AntwortenLöschen
  22. Ein klasse Weihnachtsbaum,und das beste,er nadelt nicht!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Valomea, er ist wunderschön geworden und nein nein - das wird kein Ufo, sondern sofort als erstes fertig genäht und dann weggeräumt. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. Da hast du dir das beste Geschenk selber gemacht, auch wenn es der ein und anderen Stelle noch klemmt. Dein Baum ist ein Prachtstück!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  25. Ui ist der fantastisch geil geworden. Da hat das Essen bestimmt doppelt Lecker geschmeckt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen